Dil

OptiFix

Liste Bilder

MEGASOL Flatport Alu Set 8M, 6°/12°, 4 Stk.

MEGASOL Flatport Alu Set 8M, 6°/12°, 4 Stk.

OptiFix Flatport Alu - das Set mit 8 Stk. ist mit allen Megasol Aufdach-Modultypen kompatibel (Standardrahmen, CleanFrame und rahmenlose Laminate). Die Montagelösung besteht ausschliesslich aus Aluminium. Das robuste und beständige Material gewährt selbst bei starkem Windangriff und Schneelasten höchste Sicherheit. Dank der gleichmässigen Gewichtsverteilung ohne Dachdurchdringung kommt es zu keinen punktuellen Belastungen des Daches. Die hochwertigen Komponenten bieten verlässliche Qualität während Jahrzehnten. Die Solarmodule werden hochkant montiert. Da der Abstand der Solarzellen zum Modulrand an der kurzen Modulseite grösser ist, entsteht weniger Ertragsverlust infolge Verschmutzung. Der Schienenverbund erlaubt ein Einblasen vom Kies ohne zusätzliche Stabilisierung. Die Unterkonstruktion muss mit dem Potentialausgleich verbunden werden. Durch die Montage mit Ost-West-Ausrichtung kann 40 bis 50 % mehr Dachfläche belegt werden als bei einer herkömmlichen Süd-Ausrichtung. Die geringe Neigung von 6 ° verursacht kaum Verschattung – dadurch können die Modulreihen enger verlegt werden. Durch die Aufständerung ist die Anlage sehr gut hinterlüftet. Besonders effizient ist OptiFix Flatport Alu in Kombination mit rahmenlosen Glas-Glas-Laminaten oder CleanFrame-Solarmodulen. Dabei werden eine hohe Selbstreinigung und beste Flächenausnutzung kombiniert. Das System kann auch für eine klassische Süd-Ausrichtung verwendet werden. Dabei wird der Neigungswinkel der Solarmodule mit zusätzlichen Systemprofilen auf 12 ° erhöht. OptiFix Flatport Alu kann in drei einfachen Schritten montiert werden:  - Schritt 1: Auslegen der beiden Trägerprofile auf dem Dach  - Schritt 2: Anschrauben der Wannen auf den Trägerprofilen  - Schritt 3: Konstruktion umdrehen, positionieren und mit Kies füllen  * Optimale Flächenausnutzung  * Kompatibel mit allen Megasol Aufdach-Modultypen  * Hohe statische Belastbarkeit  * Fertigung aller Komponenten nach ISO-Normen  * Zeit- und kostengünstige Logistik und Montage  * Extrem langlebig  * Schweizer Entwicklung und Patent TECHNISCHE DATEN Werkstoff: Aluminium Temperaturfenster: k.A. Abmessungen: LxBxH: 1510x576/840x98/257 mm Gewicht: k.A. Neigung: 6°/12° Modulbreite: k.A. Irrtümer vorbehalten

CHF 821.95

Ab Zentrallager

MEGASOL Flatport Alu, 6°/12°, 1 Stk.

MEGASOL Flatport Alu, 6°/12°, 1 Stk.

OptiFix Flatport Alu ist mit allen Megasol Aufdach-Modultypen kompatibel (Standardrahmen, CleanFrame und rahmenlose Laminate). Die Montagelösung besteht ausschliesslich aus Aluminium. Das robuste und beständige Material gewährt selbst bei starkem Windangriff und Schneelasten höchste Sicherheit. Dank der gleichmässigen Gewichtsverteilung ohne Dachdurchdringung kommt es zu keinen punktuellen Belastungen des Daches. Die hochwertigen Komponenten bieten verlässliche Qualität während Jahrzehnten. Die Solarmodule werden hochkant montiert. Da der Abstand der Solarzellen zum Modulrand an der kurzen Modulseite grösser ist, entsteht weniger Ertragsverlust infolge Verschmutzung. Der Schienenverbund erlaubt ein Einblasen vom Kies ohne zusätzliche Stabilisierung. Die Unterkonstruktion muss mit dem Potentialausgleich verbunden werden. Durch die Montage mit Ost-West-Ausrichtung kann 40 bis 50 % mehr Dachfläche belegt werden als bei einer herkömmlichen Süd-Ausrichtung. Die geringe Neigung von 6 ° verursacht kaum Verschattung – dadurch können die Modulreihen enger verlegt werden. Durch die Aufständerung ist die Anlage sehr gut hinterlüftet. Besonders effizient ist OptiFix Flatport Alu in Kombination mit rahmenlosen Glas-Glas-Laminaten oder CleanFrame-Solarmodulen. Dabei werden eine hohe Selbstreinigung und beste Flächenausnutzung kombiniert. Das System kann auch für eine klassische Süd-Ausrichtung verwendet werden. Dabei wird der Neigungswinkel der Solarmodule mit zusätzlichen Systemprofilen auf 12 ° erhöht. OptiFix Flatport Alu kann in drei einfachen Schritten montiert werden:  - Schritt 1: Auslegen der beiden Trägerprofile auf dem Dach  - Schritt 2: Anschrauben der Wannen auf den Trägerprofilen  - Schritt 3: Konstruktion umdrehen, positionieren und mit Kies füllen  * Optimale Flächenausnutzung  * Kompatibel mit allen Megasol Aufdach-Modultypen  * Hohe statische Belastbarkeit  * Fertigung aller Komponenten nach ISO-Normen  * Zeit- und kostengünstige Logistik und Montage  * Extrem langlebig  * Schweizer Entwicklung und Patent TECHNISCHE DATEN Werkstoff: Aluminium Temperaturfenster: k.A. Abmessungen: LxBxH: 1510x576/840x98/257 mm Gewicht: k.A. Neigung: 6°/12° Modulbreite: k.A. Irrtümer vorbehalten

CHF 175.75

Ab Zentrallager

MEGASOL OptiFiX 360

MEGASOL OptiFiX 360

360° - drehbar. Universelle Halterung für Solarmodule zur Fassadenbefestiegung. Die solide Aliminium-Konstruktion lässt keine Wünsche offen: Ein oder mehrere Solarmodule können am vertikal und horizontal drehbaren Alurohr befestigt werden. Abmessungen - verpackt: 38x100 cm - montiert: 191x44 cm Gewicht: 11 kg Lieferung inkl. Metalldübel. Modularer Ausbau Bei wachsenden Befdürfnissen können weitere horizontale Profile hinzugefügt werden (für Panela-Solarmodule). Zu den beiden verschraubten Meter_rohren kann jederzeit ein drittes angeschraubt werden. Vertellbarer Neigungswinkel Mit OptiFix 360 lässt sich jedes Solarmodul perfekt ausrichten. Neigungswinkel: einstellbar zwischen 0° und 90° Ausrichtung: 360° drehbar. Irrtümer vorbehalten

Preis auf Anfrage

Ausverkauft

MEGASOL OptiFix Aluprofil, Trapezdach

MEGASOL OptiFix Aluprofil, Trapezdach

Aluprofil Optifix Trapezdach. TECHNISCHE DATEN geeignet für: Optifix System Werkstoff: Aluminium Befestigungssystem: Optifix Temperaturfenster: k.A. Neigung: k.A. Modulbreite: k.A. Abmessungen: LxBxH: k.A. Gewicht: k.A. Irrtümer vorbehalten

CHF 77.30

Erwartet

MEGASOL OptiFix Corner

MEGASOL OptiFix Corner

Montageset für Solarmodule auf Caravans, Booten, Holzdächern mit Dachpappe; Bardoline, Onduline und an Fassaden. Die vier Montage Ecken mit Dachdurchführung erlauben Ihnen eine stabile Befestigung Ihrer Solarmodule. Dadurch, dass das Solarmodul erhöht montiert wird, behält es eine optimale Hinterlüftung, was eine maximale Leistung garantiert. Montageecken Die robusten Ecken aus UV-beständigem Kuntstoff können in 2 Positionen montiert werden: vorstehend (zum Anschrauben) oder bündig (zum Ankleben). Die Montageecken passen zu jedem Solarmodul. Dachdurchführung Mit der aufgeklebten Dachdurchführung können Sie das Kabel perfekt abgedichtet ins Innere eines Caravans oder eines Bootes ziehen. Das flache Gehäuse kann auch unterhalb des Solarmoduls angebracht werden. Innotec Adheseal Kleber Kartusche Spezialklebstoff zur profesionellen Befestigung der Montage Ecken und der Dachdurchführung auf Kunststoff Oberflächen wie Caravan Dächer oder Bootsdecks. Kartusche à 290 ml. Irrtümer vorbehalten

CHF 106.50

Ab Zentrallager

MEGASOL OptiFix Flatport, 20°

MEGASOL OptiFix Flatport, 20°

Die Montagewannen bieten eine flexible Montage von beliebigen Solarmodulen auf Flachdächern aller Art. Das System besteht aus zwei Kunststoffschalen, die aneinander genietet und mit Ballast gefüllt werden. Mit vier Klemmen wird das Solarmodul an 2 Flaports befestigt. Dank der gleichmässigen Gewichtsverteilung ohne Dachdurchdringung können die Flatports auch für heikle Flachdächer verwendet werden. Freie Anordnung Da die Solarmodule einzeln aufgestellt werden, sind die verschiedensten Anordnungen denkbar. Damit ist eine optimale Anpassungsfähigkeit auch an unebene Dachflächen gewährleistet. Um Schattenwürde zu vermeiden sollten die Modulreihen genügend Abstand zueinander haben. Flexible Anwendung Die Flatports passen zu Solarmodulen jeder Grösse. Der Potenzialausgleich ist durch die Modulklemmen gegeben. Die Montage beschränkt sich auf das Einfüllen von Ballast (z.B. Kies), zunieten und die Fixierung der Solarmodule. Die benötigte Last hängt von der Exposition des Daches und der Grösse der Solarmodule ab. * 100 % Recycling * 20 Jahre Herstellergarantie TECHNISCHE DATEN Werkstoff: Polycarbonat (PC) Temperaturfenster: -100°C bis +125°C Gewicht: 4.5 kg (ohne Ballast) Neigung: 20° Modulbreite: 800-1120 mm Irrtümer vorbehalten

CHF 140.15

Ab Zentrallager

MEGASOL OptiFix Pole M42/M60/M80, Dreieckskonstruktion, 530 mm

MEGASOL OptiFix Pole M42/M60/M80, Dreieckskonstruktion, 530 mm

Robuste Montagehalterung zur Befestigung von Solarmodulen an Pflöchen, Fahnenmasten oder Zäunen. Die Lieferung umfasst sämtliches Montagematerial wie Rohrbriden un Schrauben. Die Konstruktion ermöglicht eine ideale Sonnenausrichtung. Optifix Pole passt an alle Megasol-Solarmodule bis 80 W. Einfaches Zusammenbauen Sämtliche Montageprofile enthalten Löcher, welche auf den Solarmodulrahmen der häufigsten Megasol-Solarmodule passen. Mit den mitgelieferten Schrauben kann das Solarmodul im Nu fixiert werden. Flexible Fixierung Die Solarmodule werden von der robusten Halterung getragen und können mittels Rohrbriden oder Rundbügel an alle gängigen Pfosten, Rohre etc. bis 50 cm Durchmesser aufgehängt werden. TECHNISCHE DATEN Montageschiene: Dreieckskonstruktion Kompatibel mit: M42, M60, M80 Abmessungen: 530x590x300 mm Irrtümer vorbehalten

CHF 354.10

Ab Zentrallager

MEGASOL OptiFix Roof Solo

MEGASOL OptiFix Roof Solo

Das bewährte System ermöglicht eine rasche und professionelle Montage von einzelnen Solarmodulen auf Schrägdächern. Es lässt sich für praktisch alle Solarmodule bis 80 Watt einsetzen. Das robuste und dauerhafte Material gewährt höchste Sicherheit - auch bei Dächern mit starkem Windangriff oder hohen Schneelasten. Die Komponenten lassen sich beliebig kombinieren. Einfach, flexibel, schnell Das Montagesystem ist einfach anzuwenden und lässt sich rasch anbringen. Lassen Sie sich zur Montage von uns beraten. VARIANTEN Montagehaken/Schrauben Kompatibel zu allen Schrägdach-Eindeckungen: - Blechfalzdach: Die Klemmen werden auf Dächer mit stehenden Blechfalzen geklemmt und tragen - Eternitschindel-Dach - Welldach: für Wellblech, Trapezblech und Welleternit - Ziegeldach: Der Haken wird unter den Ziegel geschoben und auf dem Dachbalken angeschraubt das Querträgerprofil. Irrtümer vorbehalten

CHF 239.85

Ab Zentrallager

MEGASOL OptiFix Universal

MEGASOL OptiFix Universal

Vielseitige Montagekonstruktion zur Befestigung Ihres Solarmoduls am Boden, auf Flachdächern, und Garagen oder an der Fassade. Die OptiFix Universal Konstruktion passt zu allen geläufigen Solarmodulen bis 80 Watt. Die Lieferung umfasst sämtliches Montagematerial wie Schrauben und Dübel. Am Boden oder auf Flachdächern Die Halterung kann beispielsweis im Garten ausgerichtet werden. Zudem ist es problemlos möglich, sie auf Betonplatten, Profile usw. zu schrauben. An der Fassade Das Solarmodul wird an die Halterung angeschraubt. Die Konstruktion eignet sich beispielsweise zur Errichtung einer kleinen Vordachs. Optimale Sonnenausrichtung Die Montagekonstruktion bietet zwei verschiedene Montagewinkel. Für den Ganzjahresbetrieb empfiehlt es sich, einen steileren Winkel zu wählen als im Sommer-Betrieb. Irrtümer vorbehalten

CHF 129.75

Ab Zentrallager

Warenkorb:

 

dil.ch akzeptiert VISA, Mastercard, PostCard und PayPal

PCI Validation Zertifikat 2018