Dil
524942: Silber, 4 mm, Bär mit Herz, Emai

Silber, 4 mm, Bär mit Herz, Email rot

Silber, 4 mm, Bär mit Herz, Email rot

Ab Zentrallager

Lieferung in ca. 7 Tagen

CHF 39.55

 

Abmessungen:
- Breite:
4 mm
- Länge:
9 mm
Gewicht: k.A.
Geeignet für: Mann: JA Frau: JA
Spezielles/Beschreibung: Preis pro Paar, Email in rot
- Oberfläche: poliert
- Reinheit: Gelbgold: 750/18 K
Material: GELBGOLD ist eine Legierung, dabei wird dem Feingold Silber und Kupfer beigemischt. Das Verhältnis beeinflusst die Farbe, von hellgelb, mit deutlichem Silberanteil bis zu gelborange mit dem umgekehrten Verhältnis zum Kupferzusatz.

Gold wird seit Jahrtausenden für rituelle Gegenstände und Schmuck sowie seit dem 6. Jahrhundert v. Chr. in Form von Goldmünzen als Zahlungsmittel genutzt. Es wird sogar als Lebensmittelzusatzstoff mit der E-Nummer E175 verwendet, z. B. als Dekoration in Form von Blattgoldflocken. Metallisches Gold gilt als ungiftig, reichert sich im Körper nicht an und wird wieder ausgeschieden.
Durch seine Eigenschaften eignet sich Gold als Zahnersatz. Das zugleich als ein Statussymbol in bestimmten Kulturen existiert. Die Bedeutung für den Menschen sieht man auch darin, dass über Dreiviertel des geförderten Goldes zu Schmuck verarbeitet wird. Gerade in wirtschaftlich unsicheren Zeit wird in Gold angelegt.

Klassische Goldlegierungen für Schmuck gehören dem Dreistoffsystem Gold-Silber-Kupfer an. Ein Grund dafür ist, dass diese Metalle auch natürlich miteinander vorkommen und es bis ins 19. Jahrhundert in Europa verboten war, Gold mit anderen Metallen zu legieren. Legieren bedeutet in diesem Zusammenhang letztendlich immer ein 'Verdünnen' des reinen Goldes, man 'verdünnt' aber auch seine geschätzten Eigenschaften wie Farbe, Korrosionsfestigkeit, Preis, Dichte, gewinnt aber z. B. mechanische Festigkeit und Polierfähigkeit hinzu.

Gold wird dem Sternzeichen Löwen zugeordnet und symbolisiert Reichtum und Erfolg.

EMAIL bezeichnet eine Masse, meist aus Silikaten und Oxiden bestehend, die durch Schmelzen, im meist glasig erstarrter Form hergestellt wird. Die geschlossene porenfreie Oberfläche von emaillierten Produkten wird im direkten Hautkontakt als sehr angenehm empfunden. Zahlreiche Tests haben bewiesen, dass Bakterien und sonstige Organismen auf Emailoberflächen keinen Nährboden finden. Die glasglatte Emailoberfläche ist deshalb besonders hygienisch.

Irrtümer vorbehalten

 
 

 

Warenkorb: