Dil

Ohrringe

Liste Bilder

rwd   1   2   3   4   5   fwd

 Edelstahl, 56x20 mm, Scheiben, 1 Stück

CHF 43.20

Ab Zentrallager

 Edelstahl, 60x18 mm, Blatt, 1 Stück

CHF 37.60

Ab Zentrallager

 Edelstahl, 7 mm, Herz, 1 Paar

CHF 51.00

Ab Zentrallager

 Gelbgold, 375/9 K, Taucher, 1 Stück

CHF 79.75

Ab Zentrallager

 Gelbgold, 750/18 K, 8x7 mm, Tiere; Hahn

CHF 140.90

Ab Zentrallager

 Gelbgold, 750/18 K, 8x8 mm, Trachtentänzer

Preis auf Anfrage

Ausverkauft

 Silber, 6x8 mm, Schaf, 1 Stück

CHF 43.20

Ab Zentrallager

 Silber, 8x7 mm, Tiere; Hahn

CHF 43.20

Ab Zentrallager

 Silber, 8x8 mm, Trachtentänzer

Preis auf Anfrage

Ausverkauft

 Silber, 8x9 mm, Sennenchutte

CHF 43.20

Ab Zentrallager

 Silber, 9x8 mm, Alpkäser

CHF 43.20

Ab Zentrallager

 Silber, 9x9 mm, Route 66, 1 Stück

CHF 43.20

Ab Zentrallager

Edelstahl mit Gelbgold und Email, 750/18 K, 14 mm, Creole

Edelstahl mit Gelbgold und Email, 750/18 K, 14 mm, Creole

Abmessungen: - Länge: k.A.- Breite: 4 mm- Durchmesser: 14 mm - Breite: k.A. Gewicht: k.A. Geeignet für: Mann: weniger Frau: JA Spezielles/Beschreibung: Preis pro Einzelstück, Email in schwarz - Oberfläche: k.A. - Reinheit: Gelbgold: 750/18 K Material: EDELSTAHL besticht durch seine extrem glänzende Oberfläche mit nahezu nicht vorhandenen Unebenheiten. Es ist ausserdem ein hartes, kaum kratzempfindliches und zudem rostfreies Material. Edelstahl läuft nicht an und Allergien auf dieses Material sind äusserst selten. GELBGOLD ist eine Legierung, dabei wird dem Feingold Silber und Kupfer beigemischt. Das Verhältnis beeinflusst die Farbe, von hellgelb, mit deutlichem Silberanteil bis zu gelborange mit dem umgekehrten Verhältnis zum Kupferzusatz. Gold wird seit Jahrtausenden für rituelle Gegenstände und Schmuck sowie seit dem 6. Jahrhundert v. Chr. in Form von Goldmünzen als Zahlungsmittel genutzt. Es wird sogar als Lebensmittelzusatzstoff mit der E-Nummer E175 verwendet, z. B. als Dekoration in Form von Blattgoldflocken. Metallisches Gold gilt als ungiftig, reichert sich im Körper nicht an und wird wieder ausgeschieden. Durch seine Eigenschaften eignet sich Gold als Zahnersatz. Das zugleich als ein Statussymbol in bestimmten Kulturen existiert. Die Bedeutung für den Menschen sieht man auch darin, dass über Dreiviertel des geförderten Goldes zu Schmuck verarbeitet wird. Gerade in wirtschaftlich unsicheren Zeit wird in Gold angelegt. Klassische Goldlegierungen für Schmuck gehören dem Dreistoffsystem Gold-Silber-Kupfer an. Ein Grund dafür ist, dass diese Metalle auch natürlich miteinander vorkommen und es bis ins 19. Jahrhundert in Europa verboten war, Gold mit anderen Metallen zu legieren. Legieren bedeutet in diesem Zusammenhang letztendlich immer ein 'Verdünnen' des reinen Goldes, man 'verdünnt' aber auch seine geschätzten Eigenschaften wie Farbe, Korrosionsfestigkeit, Preis, Dichte, gewinnt aber z. B. mechanische Festigkeit und Polierfähigkeit hinzu. Gold wird dem Sternzeichen Löwen zugeordnet und symbolisiert Reichtum und Erfolg. EMAIL bezeichnet eine Masse, meist aus Silikaten und Oxiden bestehend, die durch Schmelzen, im meist glasig erstarrter Form hergestellt wird. Die geschlossene porenfreie Oberfläche von emaillierten Produkten wird im direkten Hautkontakt als sehr angenehm empfunden. Zahlreiche Tests haben bewiesen, dass Bakterien und sonstige Organismen auf Emailoberflächen keinen Nährboden finden. Die glasglatte Emailoberfläche ist deshalb besonders hygienisch. Irrtümer vorbehalten

CHF 101.65

Ab Zentrallager

Edelstahl mit Gold 750 / 18 K, 14 mm, Creole

Edelstahl mit Gold 750 / 18 K, 14 mm, Creole

Abmessungen: - Länge: k.A.- Breite: k.A.- Durchmesser: 14 mm- Höhe: k.A. Gewicht: k.A. Geeignet für: Mann: weniger Frau: JA Spezielles/Beschreibung: Preis pro Einzelstück, bicolor, es wurden zwei Metalle verarbeitet - Oberfläche: k.A. - Reinheit: Gelbgold: 750/18 K Material: EDELSTAHL besticht durch seine extrem glänzende Oberfläche mit nahezu nicht vorhandenen Unebenheiten. Es ist ausserdem ein hartes, kaum kratzempfindliches und zudem rostfreies Material. Edelstahl läuft nicht an und Allergien auf dieses Material sind äusserst selten. Extrem präzise Verarbeitung. GELBGOLD ist eine Legierung, dabei wird dem Feingold Silber und Kupfer beigemischt. Das Verhältnis beeinflusst die Farbe, von hellgelb, mit deutlichem Silberanteil bis zu gelborange mit dem umgekehrten Verhältnis zum Kupferzusatz. Gold wird seit Jahrtausenden für rituelle Gegenstände und Schmuck sowie seit dem 6. Jahrhundert v. Chr. in Form von Goldmünzen als Zahlungsmittel genutzt. Es wird sogar als Lebensmittelzusatzstoff mit der E-Nummer E175 verwendet, z. B. als Dekoration in Form von Blattgoldflocken. Metallisches Gold gilt als ungiftig, reichert sich im Körper nicht an und wird wieder ausgeschieden. Durch seine Eigenschaften eignet sich Gold als Zahnersatz. Das zugleich als ein Statussymbol in bestimmten Kulturen existiert. Die Bedeutung für den Menschen sieht man auch darin, dass über Dreiviertel des geförderten Goldes zu Schmuck verarbeitet wird. Gerade in wirtschaftlich unsicheren Zeit wird in Gold angelegt. Klassische Goldlegierungen für Schmuck gehören dem Dreistoffsystem Gold-Silber-Kupfer an. Ein Grund dafür ist, dass diese Metalle auch natürlich miteinander vorkommen und es bis ins 19. Jahrhundert in Europa verboten war, Gold mit anderen Metallen zu legieren. Legieren bedeutet in diesem Zusammenhang letztendlich immer ein 'Verdünnen' des reinen Goldes, man 'verdünnt' aber auch seine geschätzten Eigenschaften wie Farbe, Korrosionsfestigkeit, Preis, Dichte, gewinnt aber z. B. mechanische Festigkeit und Polierfähigkeit hinzu. Gold wird dem Sternzeichen Löwen zugeordnet und symbolisiert Reichtum und Erfolg. Irrtümer vorbehalten

CHF 101.65

Ab Zentrallager

Edelstahl mit Gold 750 / 18 K, 14 mm, Klappcreole

Edelstahl mit Gold 750 / 18 K, 14 mm, Klappcreole

Abmessungen: - Länge: k.A. - Breite: 4 mm- Durchmesser: 14 mm - Höhe: k.A. Gewicht: k.A. Geeignet für: Mann: JA Frau: JA Spezielles/Beschreibung: Preis pro Einzelstück - Oberfläche: k.A. - Reinheit: Gelbgold: 750/18 K Material: EDELSTAHL besticht durch seine extrem glänzende Oberfläche mit nahezu nicht vorhandenen Unebenheiten. Es ist ausserdem ein hartes, kaum kratzempfindliches und zudem rostfreies Material. Edelstahl läuft nicht an und Allergien auf dieses Material sind äusserst selten. GELBGOLD ist eine Legierung, dabei wird dem Feingold Silber und Kupfer beigemischt. Das Verhältnis beeinflusst die Farbe, von hellgelb, mit deutlichem Silberanteil bis zu gelborange mit dem umgekehrten Verhältnis zum Kupferzusatz.Gold wird seit Jahrtausenden für rituelle Gegenstände und Schmuck sowie seit dem 6. Jahrhundert v. Chr. in Form von Goldmünzen als Zahlungsmittel genutzt. Es wird sogar als Lebensmittelzusatzstoff mit der E-Nummer E175 verwendet, z. B. als Dekoration in Form von Blattgoldflocken. Metallisches Gold gilt als ungiftig, reichert sich im Körper nicht an und wird wieder ausgeschieden.Durch seine Eigenschaften eignet sich Gold als Zahnersatz. Das zugleich als ein Statussymbol in bestimmten Kulturen existiert. Die Bedeutung für den Menschen sieht man auch darin, dass über Dreiviertel des geförderten Goldes zu Schmuck verarbeitet wird. Gerade in wirtschaftlich unsicheren Zeit wird in Gold angelegt.Klassische Goldlegierungen für Schmuck gehören dem Dreistoffsystem Gold-Silber-Kupfer an. Ein Grund dafür ist, dass diese Metalle auch natürlich miteinander vorkommen und es bis ins 19. Jahrhundert in Europa verboten war, Gold mit anderen Metallen zu legieren. Legieren bedeutet in diesem Zusammenhang letztendlich immer ein 'Verdünnen' des reinen Goldes, man 'verdünnt' aber auch seine geschätzten Eigenschaften wie Farbe, Korrosionsfestigkeit, Preis, Dichte, gewinnt aber z. B. mechanische Festigkeit und Polierfähigkeit hinzu.Gold wird dem Sternzeichen Löwen zugeordnet und symbolisiert Reichtum und Erfolg. Irrtümer vorbehalten

CHF 111.80

Ab Zentrallager

Edelstahl mit Gold und Zirkonia, Creole

Edelstahl mit Gold und Zirkonia, Creole

Abmessungen:- Länge: k.A.- Breite: k.A.- Durchmesser: k.A.- Höhe: k.A. Gewicht: k.A. Geeignet für: Mann: weniger Frau: JA Spezielles/Beschreibung: Preis pro Einzelstück - Oberfläche: k.A. Material: EDELSTAHL besticht durch seine extrem glänzende Oberfläche mit nahezu nicht vorhandenen Unebenheiten. Es ist ausserdem ein hartes, kaum kratzempfindliches und zudem rostfreies Material. Edelstahl läuft nicht an und Allergien auf dieses Material sind äusserst selten. Extrem präzise Verarbeitung. GELBGOLD ist eine Legierung, dabei wird dem Feingold Silber und Kupfer beigemischt. Das Verhältnis beeinflusst die Farbe, von hellgelb, mit deutlichem Silberanteil bis zu gelborange mit dem umgekehrten Verhältnis zum Kupferzusatz. Gold wird seit Jahrtausenden für rituelle Gegenstände und Schmuck sowie seit dem 6. Jahrhundert v. Chr. in Form von Goldmünzen als Zahlungsmittel genutzt. Es wird sogar als Lebensmittelzusatzstoff mit der E-Nummer E175 verwendet, z. B. als Dekoration in Form von Blattgoldflocken. Metallisches Gold gilt als ungiftig, reichert sich im Körper nicht an und wird wieder ausgeschieden. Durch seine Eigenschaften eignet sich Gold als Zahnersatz. Das zugleich als ein Statussymbol in bestimmten Kulturen existiert. Die Bedeutung für den Menschen sieht man auch darin, dass über Dreiviertel des geförderten Goldes zu Schmuck verarbeitet wird. Gerade in wirtschaftlich unsicheren Zeit wird in Gold angelegt. Klassische Goldlegierungen für Schmuck gehören dem Dreistoffsystem Gold-Silber-Kupfer an. Ein Grund dafür ist, dass diese Metalle auch natürlich miteinander vorkommen und es bis ins 19. Jahrhundert in Europa verboten war, Gold mit anderen Metallen zu legieren. Legieren bedeutet in diesem Zusammenhang letztendlich immer ein 'Verdünnen' des reinen Goldes, man 'verdünnt' aber auch seine geschätzten Eigenschaften wie Farbe, Korrosionsfestigkeit, Preis, Dichte, gewinnt aber z. B. mechanische Festigkeit und Polierfähigkeit hinzu. Gold wird dem Sternzeichen Löwen zugeordnet und symbolisiert Reichtum und Erfolg. ZIRKONIA (Formel: ZrO2, Zirkoniumdioxid) ist ein synthetischer Ersatz für Diamant. Die Härte ist fast so hoch (8,5 gegenüber 10) und damit ist dieser Stein auch kaum gefährdet gegen Beschädigungen. Allerdings kann daher schnell etwas anderes damit zerkratzt werden. Irrtümer vorbehalten

CHF 95.50

Ab Zentrallager

Edelstahl mit Gold, 13 mm, Klappcreole

Edelstahl mit Gold, 13 mm, Klappcreole

Abmessungen: - Länge: k.A.- Breite: 6 mm- Durchmesser: 13 mm - Breite: k.A. Gewicht: k.A. Geeignet für: Mann: weniger Frau: JA Spezielles/Beschreibung: Preis pro Einzelstück - Oberfläche: k.A. - Reinheit: Gelbgold: 750/18 K Material: EDELSTAHL besticht durch seine extrem glänzende Oberfläche mit nahezu nicht vorhandenen Unebenheiten. Es ist ausserdem ein hartes, kaum kratzempfindliches und zudem rostfreies Material. Edelstahl läuft nicht an und Allergien auf dieses Material sind äusserst selten. GELBGOLD ist eine Legierung, dabei wird dem Feingold Silber und Kupfer beigemischt. Das Verhältnis beeinflusst die Farbe, von hellgelb, mit deutlichem Silberanteil bis zu gelborange mit dem umgekehrten Verhältnis zum Kupferzusatz. Gold wird seit Jahrtausenden für rituelle Gegenstände und Schmuck sowie seit dem 6. Jahrhundert v. Chr. in Form von Goldmünzen als Zahlungsmittel genutzt. Es wird sogar als Lebensmittelzusatzstoff mit der E-Nummer E175 verwendet, z. B. als Dekoration in Form von Blattgoldflocken. Metallisches Gold gilt als ungiftig, reichert sich im Körper nicht an und wird wieder ausgeschieden. Durch seine Eigenschaften eignet sich Gold als Zahnersatz. Das zugleich als ein Statussymbol in bestimmten Kulturen existiert. Die Bedeutung für den Menschen sieht man auch darin, dass über Dreiviertel des geförderten Goldes zu Schmuck verarbeitet wird. Gerade in wirtschaftlich unsicheren Zeit wird in Gold angelegt. Klassische Goldlegierungen für Schmuck gehören dem Dreistoffsystem Gold-Silber-Kupfer an. Ein Grund dafür ist, dass diese Metalle auch natürlich miteinander vorkommen und es bis ins 19. Jahrhundert in Europa verboten war, Gold mit anderen Metallen zu legieren. Legieren bedeutet in diesem Zusammenhang letztendlich immer ein 'Verdünnen' des reinen Goldes, man 'verdünnt' aber auch seine geschätzten Eigenschaften wie Farbe, Korrosionsfestigkeit, Preis, Dichte, gewinnt aber z. B. mechanische Festigkeit und Polierfähigkeit hinzu. Gold wird dem Sternzeichen Löwen zugeordnet und symbolisiert Reichtum und Erfolg. Irrtümer vorbehalten

CHF 85.35

Ab Zentrallager

Edelstahl mit Gold, 17 mm, Creole

Edelstahl mit Gold, 17 mm, Creole

Abmessungen: - Länge: k.A.- Breite: 5 mm- Durchmesser: 17 mm- Höhe: k.A. Gewicht: k.A. Geeignet für: Mann: weniger Frau: JA Spezielles/Beschreibung: Preis pro Einzelstück - Oberfläche: matt - Reinheit: Gelbgold: 750/18 K Material: EDELSTAHL besticht durch seine extrem glänzende Oberfläche mit nahezu nicht vorhandenen Unebenheiten. Es ist ausserdem ein hartes, kaum kratzempfindliches und zudem rostfreies Material. Edelstahl läuft nicht an und Allergien auf dieses Material sind äusserst selten. GELBGOLD ist eine Legierung, dabei wird dem Feingold Silber und Kupfer beigemischt. Das Verhältnis beeinflusst die Farbe, von hellgelb, mit deutlichem Silberanteil bis zu gelborange mit dem umgekehrten Verhältnis zum Kupferzusatz. Gold wird seit Jahrtausenden für rituelle Gegenstände und Schmuck sowie seit dem 6. Jahrhundert v. Chr. in Form von Goldmünzen als Zahlungsmittel genutzt. Es wird sogar als Lebensmittelzusatzstoff mit der E-Nummer E175 verwendet, z. B. als Dekoration in Form von Blattgoldflocken. Metallisches Gold gilt als ungiftig, reichert sich im Körper nicht an und wird wieder ausgeschieden. Durch seine Eigenschaften eignet sich Gold als Zahnersatz. Das zugleich als ein Statussymbol in bestimmten Kulturen existiert. Die Bedeutung für den Menschen sieht man auch darin, dass über Dreiviertel des geförderten Goldes zu Schmuck verarbeitet wird. Gerade in wirtschaftlich unsicheren Zeit wird in Gold angelegt. Klassische Goldlegierungen für Schmuck gehören dem Dreistoffsystem Gold-Silber-Kupfer an. Ein Grund dafür ist, dass diese Metalle auch natürlich miteinander vorkommen und es bis ins 19. Jahrhundert in Europa verboten war, Gold mit anderen Metallen zu legieren. Legieren bedeutet in diesem Zusammenhang letztendlich immer ein 'Verdünnen' des reinen Goldes, man 'verdünnt' aber auch seine geschätzten Eigenschaften wie Farbe, Korrosionsfestigkeit, Preis, Dichte, gewinnt aber z. B. mechanische Festigkeit und Polierfähigkeit hinzu. Gold wird dem Sternzeichen Löwen zugeordnet und symbolisiert Reichtum und Erfolg. Irrtümer vorbehalten

CHF 80.25

Ab Zentrallager

rwd   1   2   3   4   5   fwd

Warenkorb:

 

dil.ch akzeptiert VISA, Mastercard, PostCard und PayPal

PCI Validation Zertifikat 2019