Dil

Falldämpfer

Liste Bilder

BORNACK Python, 1.5 m, CE/EN 355

BORNACK Python, 1.5 m, CE/EN 355

Moderne Falldämpfleine BORNACK aus verwobenem Gurtband-Spezialgewebe mit an beiden Enden eingenähten Selbstsicherungs-Karabinerhaken, Öffnungsweiten 18 mm bzw. 85 mm. Nutzlänge 1.5 m, Durchmesser 40 mm. Einsatzbereiche: Die Falldämpfleine PYTHON dient in Verbindung mit einem Auffanggurt ausschliesslich zur Absicherung einer Person gegen Absturz, bei Arbeiten auf Gerüsten, Plattformen, Dächern, Stahlkonstruktionen usw. oder in Verbindung mit Anschlagpunkten für Reinigungs- und Wartungsarbeiten an baulichen Einrichtungen und auch als Zwischensicherung beim Überstieg von Steigschutzeinrichtungen in einen gesicherten Arbeitsbereich. Auch geeignet bei geringeren Sturzräumen, sofern nicht als Sturzfaktor 2,0 angeschlagen. Schutzart nach: EN 355, CE Abmessungen Länge: 1.5 m Gewicht: 1.035 kg Irrtümer vorbehalten

CHF 339.70

Erwartet

PROTECTA Sanchoc lose, CE/EN 355

PROTECTA Sanchoc lose, CE/EN 355

Falldämpfer PROTECTA, bestehend aus zwei miteinander verwobenen Polyestergurtbändern, die zusammengefaltet in einem Etui aus Kunststofffolie eingeschweisst sind. Einsatzbereiche: Der Falldämpfer reduziert die Sturzenergie auf ein für den menschlichen Körper erträgliches Ausmass, sofern ein Auffanggurt getragen wird. Bei einem plötzlichen Zug reissen die miteinander verwobenen Gurtbänder progressiv auf und bewirken dadurch ein allmähliches Abbremsen des Absturzes bis zum Stillstand. Es ist unbedingt darauf zu achten, dass die freie Sturzhöhe mindestens 5.80 m beträgt. Schutzart nach: EN 355, CE Abmessungen Länge: k.A. Gewicht: 0.27 kg Irrtümer vorbehalten

CHF 72.40

Erwartet

PROTECTA Sanchoc, 2.2 m, CE/EN 355

PROTECTA Sanchoc, 2.2 m, CE/EN 355

Falldämpfer PROTECTA, bestehend aus zwei miteinander verwobenen Polyestergurtbändern, die zusammengefaltet in einem Etui aus Kunststofffolie eingeschweisst sind. An den beiden herausragenden Schlaufen sind einerseits ein selbstsichernder Karabinerhaken und andererseits ein 2 m langes Polyamidseil mit 12 mm Durchmesser befestigt, an dessen Ende ebenfalls ein selbstsichernder Karabinerhaken eingespleisst ist. Einsatzbereiche: Der Falldämpfer reduziert die Sturzenergie auf ein für den menschlichen Körper erträgliches Ausmass, sofern ein Auffanggurt getragen wird. Bei einem plötzlichen Zug reissen die miteinander verwobenen Gurtbänder progressiv auf und bewirken dadurch ein allmähliches Abbremsen des Absturzes bis zum Stillstand. Es ist unbedingt darauf zu achten, dass die freie Sturzhöhe mindestens 5.80 m beträgt. Schutzart nach: EN 355, CE Abmessungen Länge: 2.2 m Gewicht: 0.67 kg Irrtümer vorbehalten

CHF 116.10

Erwartet

VERTIQUAL Varan, CE/EN 355

VERTIQUAL Varan, CE/EN 355

Y-Verbindungsmittel VERTIQUAL. Zwei elastische Gurtschläuche mit einem D-Ring an einem Bandfalldämpfer befestigt. Stahlkarabiner Ø 18-mm-Öffnung zur Befestigung am Auffanggurt und zwei grosse Aluminiumkarabiner Ø 63-mm-Öffnung zur alternierenden Befestigung. Karabiner selbstverriegelnd. Einsatzbereiche: Zur gesicherten Fortbewegung, auf Masten, Pfeilern, Brücken, Gerüsten oder z.B. auch zum Aufsteigen bzw. Anbringen von anderen Fallschutzgeräten. Beim Umhängen muss mindestens immer ein Karabiner zur Sicherung eingehängt sein. Die freie Fallhöhe bei Sturzfaktor 2,0 muss mindestens 5.8 m betragen. Schutzart nach: EN 355, CE Abmessungen Länge: k.A. Gewicht: 1.74 kg Irrtümer vorbehalten

CHF 192.00

Erwartet

Warenkorb:

 

dil.ch akzeptiert VISA, Mastercard, PostCard und PayPal

PCI Validation Zertifikat 2018